ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) für Verträge mit Kunden und Models

§1 Allgemeines

  1. Die nachfolgenden Bedingungen sollen die Rechtsbeziehungen zwischen der Casting-Agentur My-Casting-München nachfolgend 'MY CASTING MÜNCHEN' genannt, sowie den Models und Kunden verbindlich regeln, soweit nicht ausdrücklich abweichende Vereinbarungen schriftlich getroffen werden.
  2. Bei der Tätigkeit von MY CASTING MÜNCHEN handelt es sich um eine Vermittlungstätigkeit.

§2 Datenschutz und -verarbeitung

  1. Der Schutz der Privatsphäre und personenbezogener Daten ist ein wichtiges Anliegen von MY CASTING MÜNCHEN. Die von dem Model zur Verfügung gestellten Daten und Fotos dienen ausschließlich dem Zwecke der Vermittlung. Das Model erklärt, dass die Daten von MY CASTING MÜNCHEN zu Vermittlungszwecken verwendet werden dürfen und frei von Rechten Dritter sind oder Rechte Dritter nicht entstehen, wie Urheber- oder Leistungsschutzrechte. Die Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) von MY CASTING MÜNCHEN gespeichert und verwendet.
  2. MY CASTING MÜNCHEN bemüht sich, jeweils aktuelle Daten und Fotos der Models zur Verfügung zu stellen. MY CASTING MÜNCHEN übernimmt jedoch keine Haftung dafür, dass die zur Verfügung gestellten Model-Informationen und Fotos aktuell sind oder die vorgeschlagenen Models zu bestimmten Zeitpunkten zur Verfügung stehen. Angaben von MY CASTING MÜNCHEN gelten als unverbindliche Weitergabe vorhandener Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit und Aktualität.
  3. MY CASTING MÜNCHEN behält sich das Recht vor, die von dem Model zu Verfügung gestellten Daten und Fotos auf die Einhaltung von Gesetz und Recht hin, sowie der Verwendbarkeit zu Vermittlungszwecken zu überprüfen und ggf. zu ändern bzw. zu löschen.

§3 Casting- und Buchungsgrundlagen

  1. Voraussetzung für die Vermittlung des Models ist die Anmeldung bei MY CASTING MÜNCHEN. Für die Anmeldung von Models unter 18 Jahren wird zusätzlich die Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten benötigt. Für die Vermittlung von Kindern für Foto-/Film-produktionen werden bestimmte Genehmigungen bzw. Atteste benötigt. Vorlagen/Formulare sind im Downloadbereich verfügbar.
  2. Erfolgt nach Suche und Auswahl eine Buchung durch den Kunden, erhält das Model ein jeweils für das entsprechende Projekt festgesetztes Honorar. Dieses wird je nach Vereinbarung zwischen MY CASTING MÜNCHEN und dem Kunden entweder von MY CASTING MÜNCHEN oder vom Kunden bezahlt. Nachträgliche Verhandlungen sind nicht zulässig.
  3. Das Model verpflichtet sich, alle, die Tätigkeit als Model betreffenden Versicherungen, selbst abzuschließen und zu bezahlen. Das Model arbeitet als Selbständiger und versteuert seine Honorare selbst.
  4. Die Verträge zur Beauftragung von MY CASTING MÜNCHEN mit der Suche und Auswahl von Models werden unmittelbar zwischen MY CASTING MÜNCHEN und dem Kunden abgeschlossen.
  5. Bei Buchungen erhält MY CASTING MÜNCHEN vom Kunden eine Vermittlungsprovision. Die Vermittlungsprovision ist vom Kunden auch bei Folgebuchungen zu zahlen. Direktbuchungen der Models unter Umgehung von MY CASTING MÜNCHEN sind unzulässig.
  6. MY CASTING MÜNCHEN gibt Erklärungen gegenüber Kunden im Namen und im Auftrag der Models ab. Jegliche Haftung von MY CASTING MÜNCHEN aus dem zwischen Kunden und Models vermittelten Rechtsverhältnis ist ausgeschlossen.
  7. Für Styling, Make-up, Fitting der Models und andere vorbereitende Maßnahmen ist der Kunde verantwortlich, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart.
  8. Etwaige Ausweich-/Ersatztermine, ggf. Reise-/Übernachtungskosten sowie Ausfallhonorare, Ausfallbegründungen und hierfür vorzulegende Dokumente werden fallweise festgelegt und vereinbart.
  9. Für etwaige Anträge und Genehmigungen ist der Kunde verantwortlich.

§ 4 Nutzung der Daten

  1. Die Nutzungsrechte an den Aufnahmen werden ausschließlich dem genannten Kunden ein Jahr innerhalb der Bundesrepublik Deutschland für den vereinbarten Verwendungszweck, das vereinbarte Produkt und die vereinbarte Nutzungsform eingeräumt. Die Jahresfrist beginnt mit der tatsächlichen Nutzung, spätestens jedoch 2 Monate nach Erstellung der Aufnahmen. Jede weitergehende Nutzung bedarf einer schriftlichen Einwilligung durch MY CASTING MÜNCHEN.
  2. Nutzungsrechte werden erst durch Zahlung des vereinbarten Entgelts eingeräumt. Jegliche Nutzung vor vollständiger Zahlung des vereinbarten Entgelts ist unzulässig.
  3. MY CASTING MÜNCHEN haftet nicht für die wettbewerbs- und markenrechtliche Zulässigkeit der Auftragswerke. Der Kunde versichert, dass er zur Verwendung aller der Agentur übergebenen Daten berechtigt ist und dass diese frei von Rechten Dritter sind.
  4. Das Model stimmt zu, dass für eine Veröffentlichung und Nutzung der Fotos eine sogenannte Übertragung der Rechte am Bild an MY CASTING MÜNCHEN erforderlich ist und erklärt sich hiermit einverstanden.

§ 5 Zahlungskonditionen / Vergütung

  1. Die Zahlung der Honorare der Models sind nach erfolgreicher Zahlung des Auftraggebers fällig. My-Casting haftet nicht für etwaige Zahlungsausfälle des Auftraggebers.
  2. Sämtliche Entgelte sind Nettoentgelte.

§ 6 Verschwiegenheitsvereinbarung

  1. Kunde und Model sind gleichermaßen verpflichtet, über die mit der MY CASTING MÜNCHEN abgeschlossenen Verträge und Vereinbarungen, Verschwiegenheit gegenüber Dritten zu wahren.

§ 7 Schlussbestimmungen

  1. Zwischen allen Parteien, MY CASTING MÜNCHEN, Kunden, Models, findet deutsches Recht Anwendung. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen ist der Sitz von MY CASTING MÜNCHEN, München.
  2. Sind einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. An Stelle der nicht einbezogenen oder unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Vorschriften.
  3. Gerichtsstand für Vollkaufleute, juristische Personen des öffentlichen Rechts, Kunden ohne allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland und alle Rechtstreitigkeiten überhaupt ist grundsätzlich immer ist der Sitz von MY CASTING MÜNCHEN, München.
  4. Mit der Anmeldung bei MY CASTING MÜNCHEN bzw. der Nutzung der Dienste erkennt das Model bzw. der Kunde an, die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden zu haben und zu akzeptieren.