MyCastingMünchen unterstützt die lokale Kulturszene und präsentiert daher das Special-Screening von “RESTGUTHABEN“:

Die erste niederbayerische Tragikomödie RESTGUTHABEN feiert am Sonntag, 02.08.2020 ab 17:00 Uhr im Filmpalast Eggenfelden sein Special-Event im Rahmen der “Urlaub dahoam”-Aktion. Initiiert wurde dies von Stadträtin Eva-Maria Popp mit Unterstützung des Bürgermeisters von Eggenfelden Martin Biber zum Start der Sommerferien.

Der Film wird präsentiert in Anwesenheit von u. a. Regisseur Benjamin Strobel, den Produzenten Thomas Gottschall, Hubert Denk und Mike Werner sowie den Darstellern des Films Oliver Scheffel, Josef Eder, Moses Wolff, Eva Gottschaller, Ronja Seyfried und Johannes Weikl.

Zum Film: Dem 36-jährigen Fritz Unrecht (Oliver Scheffel) mangelt es an nichts und doch stellt er sich die Frage, an welchem Ort er wohl Zufriedenheit und Glück finden wird. Als er aus seinem gewohnten Umfeld ausbricht, trifft er auf Charly (Josef Eder), der sein Leben fernab von Geld, Macht und Karriere meistert. Fritz erkennt schließlich, dass er das, was im Leben wirklich wichtig ist, bereits besitzt – aber aus den Augen verloren hat. Findet er den Weg rechtzeitig zurück?

Eine Produktion von The Terminal Motion Picture Services GmbH & Co. KG
Deutschland 2018 / Länge: 107 Minuten / offizieller Kinostart in Eggenfelden am 06.08. – sowie im Anschluss in ausgewählten bundesweiten Städten

Location: Filmpalast Eggenfelden, Schellenbruckplatz 8, 84307 Eggenfelden (Vor Ort gelten die allgemeinen Corona-Regeln des Filmpalast Eggenfelden)

Tickets sind an der Tageskasse im Filmpalast Eggenfelden zum Preis von 8,50 Euro erhältlich. Ein Welcome Drink von RICH Prosecco ist inklusive.

Viel Spaß wünscht

MyCastingMünchen.

 

*unbezahlte Werbung, da Marken,- Produktnennung. MyCastingMünchen übernimmt keine Gewähr für die Angaben, Änderungen vorbehalten. Für Links wird keine Haftung übernommen. Copyright d. Fotos liegt bei der Film-Produktionsfirma.