Du bist Diabetiker, welcher sich zur Bestimmung seines Blutzuckerspiegels regelmäßig stechen muss?
Es gibt eine “blutarme” Variante, die ich evtl. betroffenen MCM-Mitgliedern nicht vorenthalten möchte.
Die pharma-consult Petersohn sucht Probanden für ein Blutzuckermessgerät, welches ohne “Stechen” auskommt. Der Blutzucker wird anhand eines aufgeklebten Pflasters ermittelt.
 
Hier die Beschreibung der pharma-consult:
 
“Bei der Studie ist vorgesehen, dass der Proband von uns zwei vorgegebene Blutzuckermessgeräte im Internet bestellt und diese über einen kurzen Zeitraum (zwischen 10 – 14 Tage) testet. Dazu sollte der Proband noch einen Fragebogen ausfüllen.
 
Um bei der Studie mitmachen zu können ist es wichtig, dass der Interessent Diabetiker Typ 1 oder 2 ist, der sich mehrfach am Tag Insulin spritzt.
 
Die Bezahlung der Geräte wird von uns übernommen und der Proband erhält eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 160,00 €.
 
Es würde uns freuen, wenn Sie bei der Studie mitmachen möchten. Dazu senden Sie mir bitte eine E-Mail an die unten aufgeführte Adresse und wir werden dann alles weitere besprechen.”
 
Sandra Bischoff
pharma-consult Petersohn
sandra.bischoff@pharma-consult-petersohn.de

Als Mitglied schickst Du eine Nachricht mit Deiner ID-Nummer und Wunsch-Rolle an: hello@my-casting-muenchen.de

Als Nicht-Mitglied erstellst Du Dir hier Deine kostenlose Sedcard: Sedcard erstellen!